Verkehrsunfallflucht in Laufen

Auto gerät auf Gegenfahrbahn und verursacht Frontal-Crash - Fahrer auf der Flucht

Laufen - Am 14. Oktober, gegen 22.30 Uhr, kam es im Ortsgebiet von Laufen zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine unbekannte Person verursachte einen Frontalzusammenstoß und verschwand daraufhin:

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am 14. Oktober, gegen 22.30 Uhr, kam es im Ortsgebiet von Laufen zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 47-jährige Laufenerin fuhr mit ihrem Fahrzeug die B20 von Freilassing kommend in Richtung Laufen. Auf Höhe des Fischer-Huber Parkplatzes kam der Frau ein Fahrzeug entgegen. Dieses befand sich teilweise bereits auf der Spur der Geschädigten. Obwohl sie noch nach rechts auswich, konnte sie einen Zusammenstoß im Frontbereich nicht mehr verhindern. Ihr Unfallgegner fuhr nach der Kollision weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Zum flüchtigen Fahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um ein dunkles Fahrzeug, möglicherweise BMW handelt. Hinweise bitte an die Polizei in Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0.

Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare