Polizei bittet um Hinweise

Außenspiegel beschädigt: Unfallflucht in Reichenhall

Bad Reichenhall - Nach einem Fall von Unfallflucht in der Riedlstraße bittet die Polizei um Hinweise.

Wie der Polizei Bad Reichenhall erst nachträglich bekannt wurde, kam es am Freitag gegen 18.05 Uhr in Bad Reichenhall, auf der Riedlstraße zu einem Verkehrsunfall im Gegenverkehr, bei dem der linke Außenspiegel an einem blauen Opel Corsa mit Traunsteiner Kennzeichen beschädigt wurde.

Die Fahrerin des Opel war auf der Riedlstraße in Richtung Kurfürstenstraße unterwegs, als ihr ein Kleinwagen, möglicherweise ein VW Polo oder ähnliches, entgegenkam. Da dort Straße durch Pflanzenkübel beengt ist, kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge, vermutlich bei beiden am linken Außenspiegel.

Beide Fahrzeugführer blieben kurz stehen, die Opelfahrerin sah dann jedoch im Rückspiegel, dass sich das andere Fahrzeug wieder entfernte. Die Frau konnte leider keine weiteren Angaben zum Fahrzeug des Unfallgegners mehr machen, so dass die Polizei Bad Reichenhall nun um Zeugenmeldungen bittet. Die Mitteilungen werden unter der Telefonnummer 08651/9700 bei der Polizei Bad Reichenhall entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser