Glätte: Gegen Alleebaum geknallt

+

Aufham - Schneeglätte war vermutlich der Grund, warum ein 72-Jähriger mit seinem Wagen von der Staatsstraße abkam. Er hatte dabei großes Glück:

Am Donnerstag, den 21.02.2013, kam es gegen 18 Uhr auf der Staatstraße 2103 im Bereich von Aufham zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker aus Anger fuhr mit seinem Pkw Hyundai auf der Staatsstraße 2103 von Aufham kommend in Fahrtrichtung Anger.

Aufgrund von Straßenglätte kam er kurz nach der Autobahnunterführung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Alleebaum. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser