In Aufham und Piding

Zwei Kontrollen decken zwei alkoholisierte Fahrer auf 

Aufham/ Piding - Die Polizei hat am Freitag und Samstag zwei alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Beide hatten einen Wert von über 0,8 Promille. 

Einen Tag vor dem Heiligen Abend musste ein 54-jähriger Mann aus dem Raum Petting sein Auto in Anger stehen lassen, nachdem er von der Streife der Polizeiinspektion Bad Reichenhall zur Kontrolle angehalten wurde.

Da den Beamten leichter Alkoholgeruch auffiel und derKonsum von einer Radler-Halben eingeräumt wurde, boten die Beamten zum Ausräumen jeden Zweifels einen Alkotest an. Sehr zur Überraschung des Autofahrers zeigte dieser zuerst einen Wert von 0,7 Promille, nach  zehn Minuten sogar von über 0,8 Promille an. 

Um eine Blutentnahme zu vermeiden, wurde dem Mann Gelegenheit gegeben auf der Dienststelle einen gerichtsverwertbaren Atemalkotest abzugeben. Da dieser abermals einen Wert von über 0,7 Promille anzeigte, wird der Autofahrer im neuen Jahr für einen Monat auf seinen Führerschein verzichten müssen. Ferner erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, sowie zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei.

Weitere Trunkenheitsfahrt 

Ein 50-jähriger Angerer wurde am Samstag, gegen 10.45 Uhr in Piding zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde durch die Beamten Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der Angerer verneinte zunächst Alkoholkonsum. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann zur Überraschung einen Wert von über 0,8 Promille.

Die Weiterfahrt war somit für den Angerer beendet und er musste die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten. Der dort durchgeführte gerichtsverwertbare Atemalkoholtest bestätigte das Ergebnis. Den Angerer erwartet für sein Fehlverhalten ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser