Aufgrund Schneeglätte gegen Leitplanke

Bad Reichenhall - Oft geht es schneller, als man denkt. Das musste am Donnerstag auf schneeglatter Fahrbahn auch eine Fahranfängerin auf Höhe des Thumsees erfahren.

Am Donnerstag gegen 9.45 Uhr fuhr eine 18-jährige Fahranfängerin von Schneizlreuth in Fahrtrichtung Bad Reichenhall. In einer Rechtskurve auf Höhe Thumsee kam sie aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und stieß frontal in die Holzschutzplanke.

Durch den Aufprall verletzte sie sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mind. 4000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser