Auffahrunfall an Kreuzung zur B306

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Eine 22-jährige Inzellerein fuhr mit ihrem Fiat am Mittwoch gegen 13.20 Uhr in Traunstein auf der Salinstraße, als sie auf den vor ihr fahrenden VW auffuhr.

An der Einmündung zur B306 wollte die Inzellerin nach rechts auf abbiegen. Vor ihr fuhr eine 57-Jährige aus Bischofswiesen mit ihrem VW. Auch sie wollte nach rechts auf die B306 einbiegen. Die 22-Jährige dachte irrtümlich, dass die 57-Jährige vor dem nächsten querenden Pkw einfährt, diese blieb jedoch stehen. Als die Innzellerin dies bemerkte, konnte sie mit ihrem Pkw nicht mehr hinter dem VW anhalten und fuhr diesen auf.

An beiden Pkw entstand ein Schaden von cirka 7000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser