Auffahrunfall ohne Verletzte

Fridolfing - Ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro entstand am Donnerstag, 21.Oktober. Ein 27-jähriger fuhr einem 38-jährigen Pkw-Fahrer auf. Es gab keine Verletzten.

Am frühen Donnerstagvormittag war ein 27-jähriger Traunreuter auf der Kreisstraße 25 von Eberting Richtung B 20 unterwegs, als ein vor ihm fahrender 38-jähriger Engelsberger an der Einmündung zur B 20 verkehrsbedingt angehalten hatte. Der Traunreuter hatte offensichtlich gehofft, dass der Engelsberger ohne anzuhalten in die B 20 einfährt. Dem war leider nicht so, weshalb er auf das Fahrzeug des 38-Jährigen auffuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2000 Euro.

Pressemeldung PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser