Auffahrunfall: Eine Person leicht verletzt

Piding - Zum Glück endete ein Auffahrunfall auf der B20 nur mit Sachschaden und leichten Verletzungen.

Am 25.09.10, ereignete sich gegen 11.45 Uhr auf der B20 bei Piding ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Ein 46-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Hammerau kommend in Richtung Bad Reichenhall. Etwa auf der Höhe der Autobahnbrücke bremste das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt ab.

Dies übersah der 46-Jährige und fuhr auf dieses Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des abbremsenden Pkws leicht verletzt. Sie wurde vom RTW ins Krankenhaus verbracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser