43-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Piding - Eine 43-jährige Reichenhallerin wurde am Montag, gegen acht Uhr, bei einem Auffahrunfall auf der B 20 mit drei beteiligten Fahrzeugen leicht verletzt.

Die Frau wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Reichenhall gebracht. Der Unfallverursacher, ein 31-jähriger Mann aus Berchtesgaden, und dessen Beifahrer blieben unverletzt. Der Insasse des dritten Fahrzeuges, ein 31-jähriger Mann aus Reichenhall, blieb ebenfalls unverletzt. Zwei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden liegt bei ca. 20.000 Euro.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser