Auffahrunfall in der Bergwerkstraße

Berchtesgaden - Beim Abbremsen an einer Ampel krachte es, als eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Wagen auf das Auto eines Einheimischen auffuhr.

Ein Auffahrunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 17.15 Uhr, in der Bergwerkstraße auf Höhe der Einmündung Obersalzbergstraße.

Ein 58-jähriger Einheimischer musste kurz nach der Ampel verkehrsbedingt mit seinem Fahrzeug anhalten. Ein 18-jähriges Mädchen aus Anger bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des Berchtesgadeners auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 6000 Euro.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser