Auffahrunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Montagvormittag bog eine 20-jährige Reichenhallerin mit ihrem Pkw in die Mozartstraße ein, wo sie verkehrsbedingt bremsen musste.

Ein nachfolgender 60-jähriger Mann aus Piding hatte dies wohl übersehen, und fuhr auf das abbremsende Fahrzeug auf.

Dabei entstand an beiden Fahrzeuge leichter Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise aber niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser