Aufbruchspuren in Aufham

Aufham - Zu einem versuchten Containereinbruch kam es vermutluch letzte Woche in Aufham. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern:

Vergangene Woche wurde versucht in einen Arbeitscontainer einzubrechen, welcher neben dem Schwimmbad in Aufham abgestellt war.

Als die für die Renovierung des Schwimmbads zuständigen Monteure diese Woche wieder zu arbeiten anfingen, mussten sie eine beschädigte Containertür feststellen.

Am Türblatt und an der Zarge waren eindeutige Werkzeugspuren/Aufbruchspuren vorhanden, jedoch war die Tür noch verschlossen, weshalb davon ausgegangen wird, dass der oder die Täter nicht in den Container gelangten.

Außerdem wurde nichts entwendet. Am Container entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651 / 970 0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser