Anhänger macht sich selbstständig

Freilassing - Der Anhänger eines Firmenwagens sprang unter der Fahrt plötzlich aus der Kupplung und prallte gegen einen geparkten Mitsubishi Colt.

Ein ganz ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 13.30 Uhr. Ein 45-jähriger Freilassinger befuhr mit seinem Firmenfahrzeug und einem Anhänger den Peterweg. Plötzlich sprang ihm der Anhänger von der Pkw-Kupplung und beschädigte einen am linken Straßenrand parkenden Mitsubishi Colt.

Es entstanden zwei Löcher an der Fahrerseite, eine Delle und Kratzer. Am Anhänger wurde lediglich am Kotflügel ein Kratzer verursacht. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 200 Euro.

Pressemitteilung der Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser