Angetrunkener Audifahrer von Polizei gestoppt

Traunstein - Bei einem 69-Jährigen wurde in einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille.

Am Mittwoch um 23:15 Uhr wurde auf der Salzburger Straße in Traunstein ein Audi einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest bei dem 69-jährigen Mann ergab einen Wert von 0,58 Promille. Der Fahrzeugführer muss nun für einen Monat seinen Führerschein bei der Polizei hinterlegen.

Zudem muss er mit einem Bußgeld von 500,00 Euro und 4 Punkten in Flensburg rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser