Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Autos in Anger und Bad Reichenhall beschädigt

Anger/Bad Reichenhall - Sowohl in Anger als auch in Bad Reichenhall wurden am Wochenende geparkte Autos scheinbar mutwillig beschädigt.

Die Pressemeldung im Worltaut

In der Nacht von Samstag, den 13. Juli, auf Sonntag, den 14. Juli kam es in Anger im Ortsteil Holzhausen zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. An dem betreffenden Wagen, welcher neben der Straße geparkt war, wurde der Heckscheibenwischer gewaltsam abgerissen.

Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08651/970-0.

Sachbeschädigung an Kfz in Bad Reichenhall

Ebenso kam es am 14. Juli in Bad Reichenhall zu einer Sachbeschädigung an einem Auto.

Der betreffende Wagen war in der Münchner Allee geparkt als im Zeitraum von 9 Uhr und 18 Uhr zu einer mutwilligen Beschädigung kam. Der rechte vordere Kotflügel des Kleintransporters wurde hierbei mit einem bislang unbekannten Gegenstand beschädigt.

Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall bittet auch hier um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08651/970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT