Aufbruch zum falschen Zeitpunkt?

Anger - Ein Dieb hat sich in der Dorfkirche "bedient" und dort die Opferstöcke aufgebrochen. Allerdings hätte er dies besser wohl zu einem anderen Zeitpunkt machen sollen.

Am Sonntag Nachmittag, zwischen 12 Uhr und 17 Uhr, brach ein unbekannter Täter zwei Opferstöcke in der Dorfkirche in Anger auf und entwendete daraus das Geld. Da die Opferstöcke glücklicherweise erst kürzlich entleert wurden, hält sich der Beuteschaden in Grenzen. Ungemein höher dürfte der Sachschaden durch die aufgebrochenen Opferstöcke sein. Zeugen, welche im Tatzeitraum ungewöhnliche Personen oder Aktivitäten in und um die Kirche beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 in Verbindung zu setzten.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser