Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannter flüchtet nach Unfall in Anger

Im Tatzeitraum vom 16. März, 19 Uhr, bis 17. März, 9.15 Uhr, wurde ein am Schmiedweg abgestellter VW Transporter an der linken Seite angefahren. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Anger - Der unbekannte Verursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden und fuhr in unbekannte Richtung davon. An dem Verursacherfahrzeug müsste die linke hinter Fahrzeugseite beschädigt worden sein. Der Schaden am VW beträgt etwa 1500 Euro. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizei Bad Reichenhall, unter Tel.: 08651/9700, entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare