Schnapsflasche in Citroen gefunden

Mit über ein Promille auf A8 bei Anger unterwegs 

Anger - Bereits am Sonntagabend kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizei Piding auf der Autobahn A 8 einen Citroen mit deutscher Zulassung, der in Richtung München unterwegs war. An der Anschlussstelle Anger war für den Fahrer, einem kroatischen Staatsangehörigen, die Fahrt allerdings beendet.

Die Meldung im Wortlaut:


Bei dem Fahrzeuglenker wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, nachdem eine leere Schnapsflasche im Pkw gesichtet wurde und es zudem deutlich nach Alkohol aus dem Fahrzeuginneren roch. Eine Blutentnahme war die Folge, da der Test einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle von den Beamten sichergestellt.

Neben einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde auch ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, da sich hinsichtlich des bei der Kontrolle vorgelegten Führerscheins Ungereimtheiten ergaben.

Pressemeldung Grenzpolizeiinspektion Piding

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare