Unfall bei Anger

87-Jähriger übersieht Vorfahrt

Anger - Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr bog ein 87-jähriger Angerer mit seinem Fahrzeug von der Mayerhofstraße nach links in die Staatsstraße 2103 ein und übersah dabei ein von links kommendes Auto.

Ein 87-jähriger Angerer bog am Sonntag Nachmittag von der Mayerhofstraße auf die Staatsstraße 2103 ab und übersah dabei das von links kommenden, in Fahrtrichtung Teisendorf fahrende Fahrzeug einer 21-jährigen Pidingerin.

Die junge Frau reagierte sofort mit einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Verletzt wurde hierbei niemand. An den beiden beteiligten Pkw entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in geschätzter Höhe von ca. 7.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser