Illegale Müllverbrennung - Großeinsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Ein Jungbauer hat am Donnerstag einen Großalarm bei den Feuerwehren ausgelöst: Er verbrannte seinen Hausmüll - Anzeige!

Gott sei Dank war es letztendlich ein Fehlalarm, zu dem die Feuerwehren von Teisendorf, Anger und Piding gerufen wurden. Ein aufmerksamer Bürger hatte von Aufham aus eine große Rauchwolke festgestellt, die sich im Bereich Stroblalm befand. Zuerst war man von einem größeren Brand ausgegangen, der sich dann aber lediglich als größeres Lagerfeuer herausstellte.

Ein Jungbauer hatte für diesen Einsatz gesorgt. Verbotener Weise wurden alte Möbelstücke, Polster und Pressspannplatten verbrannt.

Die Polizei Bad Reichenhall stellte die Personalien des Verursachers fest und prüft nun, ob sich dieser rechtswidrig verhalten hat. Eine Anzeige wird wohl die Folge für diese unerlaubte Entsorgung sein.

Pressemitteilung der Polizeidienststelle Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser