Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Montag, den 14. März

Anger - Holzbalken auf Fahrbahn bei Jechling

Montagabend, gegen 19.15 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Einheimischer mit seinem Pkw auf der Brückenstraße in Richtung Jechling.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Anger - Kurz vor dem Ortsteil überfuhr er zwei massive Eichenholzbalken sowie ein Brett, welche sich dort auf der Fahrbahn befunden haben. Dadurch entstand an dem Pkw ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand ist nicht gesichert, ob die Holzteile von einer Ladefläche gefallen sind oder dort absichtlich abgelegt wurden. Personen, die Beobachtungen hierzu gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall (Tel.: 08651/970-0) zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare