Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Geschwindigkeitsmessung in Aufham

Anger - Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall führten in den Morgenstunden des 25. Juni Geschwindigkeitsmessungen in der Aufhamer Hauptstraße durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall führten in den Morgenstunden des 25. Juni Geschwindigkeitsmessungen in der Aufhamer Hauptstraße durch. Bei hohem Verkehrsaufkommen wurden zwischen 8.15 Uhr und 9.45 insgesamt drei Verkehrsteilnehmer wegen Geschwindigkeitsübertretungen angehalten. T agesschnellster war ein österreichischer Wagen mit Anhänger, der innerorts mit 70 km/h gemessen wurde. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Er muss mit 80 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen.


Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare