+++ Eilmeldung +++

Vorerst keine Berichte über Opfer

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland - tausende Menschen rennen auf die Straßen

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland - tausende Menschen rennen auf die Straßen

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Auffahrunfall bei Pfingstl: 20-Jähriger verletzt

Anger - Am 25. April um etwa 17.45 Uhr ereignete sich auf der St. 2103 Höhe Pfingstl ein Auffahrunfall, bei dem ein 20-jähriger Mann verletzt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 25. April um etwa 17.45 Uhr ereignete sich auf der St. 2103 Höhe Pfingstl ein Auffahrunfall, durch den eine Person verletzt wurde. Ein 20-jähriger Mann fuhr auf einen wartenden Wagen auf.Durch den Aufprall wurde der junge Mann leicht im Gesicht und am Unterarm verletzt. Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst ambulant behandelt. Der 66-jährige Fahrer des vorderen Autos blieb nach eigenen Angaben unverletzt.

Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Anger rückte mit ca. 20 Mann aus und übernahm die Verkehrsregelung sowie die Reinigung der Fahrbahn.

Der Unfallhergang wurde durch die Polizeiinspektion Bad Reichenhall aufgenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT