Polizei

Umweltsünder legt Altreifen am Thumsee ab

Bad Reichenhall - Zu faul, zum Wertstoffhof zu fahren? Ein Unbekannter legte vier VW-Altreifen am Thumsee ab. Sollte der Umweltsünder geschnappt werden, erwartet ihn eine hohe Geldstrafe.

Vier Altreifen legte ein Unbekannter während der letzten Tage unerlaubt auf dem Ausflugsparkplatz am Thumsee-Ostufer ab. Die strafbare Feststellung meldete ein Spaziergänger bei der Polizei Bad Reichenhall. Es handelt sich um vier intakte VW-Stahlfelgen mit Fulda Winterreifen, die nur noch wenig Profiltiefe zeigen. Eine unerlaubte Abfallentsorgung kann als Umweltdelikt mit hohen Geldbußen geahndet werden, welche die Entsorgungskosten um das 100-fache übersteigen können. Hinweise zu dem Vorfall können an die Polizei Bad Reichenhall, Tel. 08651/9700 gerichtet werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser