Auf der B304 und der B299

Laserkontrolle in Altenmarkt und Trostberg

Altenmarkt/Trostberg - Am Mittwoch, den 7. März überwachte die Polizei die Geschwindigkeit innerorts in Trostberg auf der B299 und in Alternmakrt auf der B304 auf Höhe Neustadl.

Am Mittwoch, den 7. März zwischen 10 Uhr und 11 Uhr, überwachte die Polizei die Geschwindigkeit innerorts in Trostberg auf der B299 im Bereich Mögling. Ein Wagen wurde nach Abzug der Toleranz mit 70 km/h gemessen. Auf den Fahrer kommt ein Verwarnungsgeld von 35 Euro zu. Im weiteren Verlauf wurden zwei Fahrer festgestellt, die nicht angeschnallt waren. Diese wurde jeweils mit 30 Euro verwarnt. Ein weiterer kontrollierter Fahrer konnte beim Handytelefonieren erwischt werden. Auf den Fahrer kommt eine Geldbuße in Höhe von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Laserkontrolle in Altenmarkt

Ebenfalls am Mittwoch, den 7. März zwischen 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr, überwachte die Polizei Trostberg die Geschwindigkeit auf der B304 auf Höhe Neustadl. Bei starken Verkehrsaufkommen konnten zwei Fahrer mit 120 km/h gemessen werden. Bei der anschließenden Kontrolle in Rabenden wurde sie dann zur Kasse gebeten und bezahlten sofort das Verwarnungsgeld von 30 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © d pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser