Altenmarkt: Lkw sorgt für mehrstündige Behinderungen

Abschlepper sucht vergeblich nach Pannen-Lkw

Altenmarkt  -  Am Mittwoch, den 20. April um 16.30 Uhr kam es in Altenmarkt an der Alz zu einer mehrstündigen Verkehrsbehinderung. Der Grund war ein liegengebliebener Lkw und Verständigungsprobleme mit dem Abschleppunternehmen.

Kurz vor dem Kreuzungsbereich Trostberger-Straße/ Wasserburger-Straße blieb ein 40-Tonner aufgrund eines Kupplungsdefektes liegen und musste abgeschleppt werden.

Zwischen dem ortsunkundigen Lkw-Fahrer und dem Abschleppunternehmen kam es zunächst zu Verständigungsschwierigkeiten, wodurch das Abschleppfahrzeug zuerst nach Garching fuhr und dort vergeblich nach dem Pannen-Lkw suchte.
Durch die daraus resultierende Verzögerung kam es zu einem zweistündigen Stau.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser