Alkoholisierter Ladendieb "vergisst" Pfirsiche

Bad Reichenhall - Diese Ausrede fanden Personal und Polizei gar nicht lustig: Ein alkoholisierter Dieb "vergaß" am Samstag in einem Supermarkt seine Pfirsiche zu bezahlen.

Ein 57-jähriger Bad Reichenhaller „vergaß“ nach eigenen Angaben 1 kg Pfirsiche beim Tengelmann in der Frühlingsstraße im Wert von 2,80 Euro zu bezahlen. Er wurde jedoch vom Personal beobachtet, als er nach dem Kassenbereich das Obst aus seinen beiden Jackentaschen in eine mitgeführte Plastiktüte stecken wollte.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der verständigten Polizeistreife ergab einen Wert von knapp 2,50 Promille. Der Mann wird wegen Ladendiebstahls angezeigt und erhielt für alle Tengelmann-Filialen ein 12-monatiges Hausverbot.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser