Betrunkene Autofahrerin im Stadtgebiet

Traunstein - Während einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend wurde eine 50-jährige Traunsteinerin aufgegriffen. Nun muss sie mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.

Laut Polizei  wurd die Frau gegen 20 Uhr von Beamte der Polizeiinspektion Traunstein kontrolliert. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Die Dame hatte knapp über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Frau muss nun mit einer Geldbuße von 500 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser