Alkoholisiert gegen Baum gekracht

Schneizlreuth - Glück im Unglück hatte am Sonntagmorgen ein 24-jähriger Dacia-Fahrer. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum und blieb unverletzt. Der Grund für den Unfall: Alkohol!

Glück im Unglück hatte am Sonntagmorgen gegen 5:15 Uhr ein 24-jähriger Fahrer eines Pkw Dacia. Dieser kam auf der Alpenstraße kurz vor Weißbach von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend trat er den Heimweg zu Fuß an. Ein anderer Pkw-Fahrer aus Ruhpolding sah die Unfallstelle und meldete dies der Polizei.

Bei der Unfallaufnahme tauchte der Verursacher dann doch noch auf. Glücklicherweise war dieser unverletzt. Jedoch wurde bei ihm eine Alkoholisierung festgestellt. Im Krankenhaus Bad Reichenhall musste bei dem Unfallfahrer eine Blutentnahme durchgeführt werden. Im droht nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser