Alkoholisierte 56-Jährige flüchtet vor Kontrolle

Traunstein - Eine unter Alkoholeinfluss stehende 56-Jährige aus Burghausen versuchte am Sonntag, um 1 Uhr, eine Polizeikontrolle zu umgehen.

Die Frau hatte versucht eine Kontrollstelle der Polizei zu umfahren. Eine Streife der Polizei Traunstein kontrollierte die Autofahrerin kurz darauf in der Burgkirchener Straße. Nachdem sie dazu gebracht wurde, anzuhalten, gab sie an, keinen Alkohol getrunken zu haben. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,9 Promille. Am gerichtsverwertbaren Alkomaten der Polizei wurde diese Alkoholisierung bestätigt.

Die Autofahrerin erwartet nun ein Bußgeld mit 500 Euro, einen Monat Fahrverbot und vier Flensburgpunkte.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser