Alkoholfahrt beendet

Freilassing – Am 29. September, gegen 0.40 Uhr, stoppte eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing in der Ludwig-Zeller-Straße einen Pkw.

Beim 63-jährigen Fahrer aus Salzburg wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Die Messung des Atemalkoholgehalts ergab einen Wert, der über dem gesetzlichen Grenzwert von 0,5 Promille lag. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Sein Fahrzeug musste er stehen lassen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser