Unfall auf BGL10 bei Vachenlueg

Auto erfasst Motorradfahrer - Biker wird auf Straße geschleudert

Ainring - Am Freitag ereignete sich zwischen einem Auto- und einem Motorradfahrer ein Unfall. Trotz starkem Abbremsen stießen die Fahrzeuge zusammen. Der Kraftradfahrer wurde dabei verletzt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Freitag gegen 10.50 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße BGL10 kurz vor der Ortschaft Vachenlueg ein Verkehrsunfall, wobei ein Kraftradfahrer verletzt wurde.

Ein 45-jähriger Ainringer wollte mit seinem Wagen aus einem Feldweg auf die Kreisstraße auffahren. Hierbei übersah er einen von links kommenden 58-jährigen Kraftradfahrer aus Freilassing. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kraftradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert und mit mehreren Frakturen in das Krankenhaus eingeliefert.

Die Sachschadenshöhe liegt bei etwa 2.000 Euro. Während der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizei Freilassing, war die Kreisstraße circa 30 Minuten gesperrt.

Den Unfallverursacher erwartet ein Strafverfahrenwegen fahrlässiger Körperverletzung.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT