Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Freilassing

E-Bike Akku aus Fahrrad herausgebrochen: Polizei sucht Zeugen für Diebstahl in Ainring

Ainring - In Ainring kam es zwischen dem 6. und 11. Juni zu einem Diebstahl.

Die Meldung im Wortlaut

Zu einem erneuten Diebstahl eines E-Bike Akkus kam es im Zeitraum vom 6. bis 11. Juni in Ainring/Mitterfelden. Aus einen hochwertigen E-Bike der Marke Scott wurde der integrierte Rahmen-Akku Bosch 625 Watt herausgebrochen. Das Fahrrad war zur Tatzeit im Fahrradraum des Mehrfamilienhauses Raiffeisenplatz 3 abgestellt.  Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 800 Euro. Hinweise von Zeugen werden unter der Telefonnummer der PI Freilassing 08654-46180 entgegengenommen.

Die Polizei weist darauf hin, dass im Normalfall ein Fahrrad-Akku mit einer Individual-Nummer versehen ist. Diese Teilenummer sollte sich der Fahrradbesitzer genauso vermerken/fotografieren, wie die eigentliche Rahmennummer des Fahrrades. Nur durch die Individualnummer kann beim Auffinden des Diebesgutes eine eindeutige Zuordnung zum Geschädigten vorgenommen werden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa

Kommentare