Erneut Diebstähle von Motorsägen

Ainring - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Ainring eingedrungen. Dort bediente man sich vor allem an den Motorsägen.

In der Nacht vom Dienstag, 29. Mai, auf Mittwoch, 30. Mai, kam es wieder zu einem Diebstahl auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ainring-Hausmoning. Der oder die Täter drangen in die unversperrte Werkstatt des Anwesens ein und entwendeten zwei Motorsägen der Marke Stihl, einen Werkzeugkoffer mit einem Akkuschrauber und ein Fahrrad. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände beträgt etwa 2.400,00 Euro.

Vermutlich haben die Täter das Objekt bereits am Sonntagnachmittag, 27. Mai 2012, ausgespäht, da den Bewohnern an diesem Tag die offen stehende Werkstatttüre und das offene Garagentor aufgefallen ist. Zeugenhinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizeiinspektion Freilassing, Telefonnummer 08654/4618-0.

Ein weiterer Diebstahl einer Motorsäge von einem landwirtschaftlichen Betrieb in Teisendorf-Patting wurde nachträglich angezeigt. In diesem Fall wurde bereits im Zeitraum vom 07. Mai 2012 bis 22. Mai 2012 eine Motorsäge der Marke Stihl aus einer ebenfalls unversperrten Werkstatt entwendet. Der Diebstahlsschaden beträgt hier etwa 500,00 Euro. Zeugenhinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte auch in diesem Fall an die Polizeiinspektion Freilassing, Telefonnummer 08654/4618-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser