Radfahrer über Motorhaube geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Schwer verletzt wurde ein 27-Jähriger, als er auf seinem Fahrrad von einem Urlauber mit dessen Auto über den Haufen gefahren wurde:

Am 06.06.2012 gegen 17:05 Uhr ereignete sich in der Dorfstraße in Ainring ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 27-jähriger Ainringer schwer verletzt wurde.

Ein 65-jähriger Mann aus Brandenburg wollte auf dem Parkplatz seiner Pension einbiegen. Hierbei übersah er den Fahrradfahrer, der ihm entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer über den Pkw geschleudert und kam auf einer Steintreppe zum liegen. Er musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Traunstein eingeliefert werden.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser