Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Heftiger Unfall auf B20 bei Ainring

BMW schlittert auf Leitplanke entlang und kracht dann in Baumgruppe

Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
+
Der 23-Jährige konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und wurde mit einem Schock ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert

Ainring – Glück im Unglück und mehrere Schutzengel hatte am Samstagvormittag (25. Juni) ein 23-jähriger Autofahrer aus Bad Reichenhall bei einem Unfall auf der B20.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Der junge Mann fuhr mit seinem BMW auf der Bundesstraße von Mitterfelden kommend in Richtung Freilassing, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam, etwa 20 Meter auf der Leitplanke entlang schlitterte und letztendlich gegen eine Baumgruppe krachte.

Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022

Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
Fotos: Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022 © FFW Ainring
Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
Fotos: Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022 © FFW Ainring
Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
Fotos: Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022 © FFW Ainring
Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
Fotos: Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022 © FFW Ainring
Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022
Fotos: Unfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Hausmoning und Bruch am 25. Juni 2022 © FFW Ainring

Der 23-Jährige konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und wurde mit einem Schock ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. An dem BMW des Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die B20 musste für die Dauer von etwa einer Stunde komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren Ainring und Freilassing waren mit insgesamt 30 Mann vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Kommentare