Geschlagen und ins Gesicht getreten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring/Feldkirchen - Um eine ziemlich heftige Schlägerei nach einem Bierzelt-Besuch muss sich jetzt die Polizei kümmern. Das Opfer war sogar bewusstlos:

Am Dienstag, 14.08.12, erstattete ein 23 Jahre alter Mann aus Ainring Strafanzeige gegen einen 20-jährigen Mann, der ebenfalls in der Gemeinde Ainring wohnt und ihm bekannt ist. Der 23-Jährige befand sich von Samstag auf Sonntag im Bierzelt Feldkirchen. Als er in den frühen Morgenstunden zu Fuß seinen Heimweg antreten wollte, wurde er von dem 20-Jährigen vor dem Bierzelt abgepasst und zu Boden gerungen. Der 20-Jährige schlug auf den 23-J ährigen ein, als dieser auf dem Boden lag. Als der ältere Mann wieder aufstehen wollte, bekam er von dem Jüngeren noch einen Fußtritt in das Gesicht. Der ältere wurde daraufhin bewusstlos.

Ein anderer Besucher des Bierzeltes half dann dem 23-Jährigen beim Aufstehen. Über die Beweggründe des 20-Jährigen läßt sich nur spekulieren. Möglicherweise war es Eifersucht. Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Personen, welche die Attacke gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 08654 46180 zu melden. Auch der Mann, der dem 23-Jährigen zu Hilfe kam, soll sich bitte bei der Polizei melden.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser