Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Roller zu schnell: 29-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ainring - Am Vormittag des 14. August kontrollierten Beamte der Polizeig eine Lasermessung einen Roller auf der B20 auf Höhe Hausmoning.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am Vormittag des 14. August führten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing eine Lasermessung auf der B20 auf Höhe Hausmoning durch. Die meisten Verkehrsteilnehmer verhielten sich vorbildlich und konnten ihre Fahrt unbeanstandet fortsetzen. Jedoch fiel ein Motorroller auf, der mit. 62 km/h in die Kontrolle fuhr.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Roller falsch zugelassen und der 29-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.


Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eröffnet. Das Fahrzeug muss der Halter zu einer technischen Prüfstelle bringen, um eine fachgerechte Drosselung nachzuweisen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Kommentare