Pressemeldung Polizei Freilassing

Schon wieder: Ampel auf B304 umgefahren

Ainring - Nicht zum ersten Mal wurde die Ampel an der B304 umgefahren. Die Polizei sucht weiterhin nach Hinweisen.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Montagvormittag, den 25. März, wurde zum wiederholten Mal die neue Ampel an der Bundesstraße 304, Einmündung Hallerstraße umgefahren. Bereits vor zwei Wochen wurde die Ampelanlage auf der B304 beschädigt.

Ein unbekannter Fahrzeugführer wollte vermutlich wenden und beschädigte die aufgestellte Ampel. Um die Schadensregulierung kümmerte er sich nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. 

Zeugen die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Freilassing unter Tel. 08654 - 46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT