Polizei Freilassing sucht Zeugen

Mädchen in Ainring angefahren - Radfahrer flüchtet

Ainring - Ein unbekannter Mann soll eine Elfjährige auf der Hallerstraße mit seinem Fahrrad angefahren haben. Er wird nun gesucht, da das Mädchen zunächst im Krankenhaus bleiben musste.

Bei der Polizeiinspektion Freilassing wurde bekannt, dass am 29. November gegen 19 Uhr in Perach bei Ainring auf der Hallerstraße ein elfjähriges Mädchen von einem Fahrradfahrer angefahren wurde. Der unbekannte dunkelhäutige Mann soll sich zwar umgedreht und entschuldigt haben, jedoch habe der Unfallverursacher seine Personalien nicht hinterlassen, sondern sei einfach weiter gefahren.

Das Mädchen wurde ins Krankenhaus Freilassing gebracht. Dort wird die Elfjährige weiterhin ärztlich behandelt. Die Polizeiinspektion Freilassing bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08654/46180.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Tobias Hase

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser