Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerlastkontrollen zwischen Adelstetten und Straß

Zugedröhnt mit dem Roller unterwegs

Ainring - Am Mittwochvormittag führten die Beamten der Polizeiinspektion Freilassing Schwerlastkontrollen auf der B304 zwischen Adelstetten und Straß durch.

Bei den Schwerlastkontrollen, die die Polizeibeamten der Inspektion Freilassing am Mittwochvormittag durchführten, fiel den Beamten ein Rollerfahrer auf, der verkehrswidrig auf einem Gehweg fuhr.

Bei dem Rollerfahrer, einem 19-jähriger Ainringer, konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Der Eindruck der Beamten wurde durch einen positiven Drogenvortest bestätigt.

Anschließend wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren, sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Zudem wurde die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert.

Anschließend wurde ein türkischer Sattelzug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers waren anstandslos, jedoch konnten mehrere erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt werden.

Dem Fahrer konnten 5 folgende Überschreitungen von über 15 km/h nachgewiesen werden. Zur Sicherung des Bußgeldverfahrens wurde eine Sicherheitsleistung von über 300 Euro einbehalten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Kommentare