Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Peugeot in Mitterfelden angefahren und geflüchtet

Ainring - Zwischen dem 6. Oktober, um 17 Uhr, und dem 7. Oktober, 14.30 Uhr, wurde ein grauer Peugeot in Mitterfelden angefahren und beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Im Tatzeitraum von 6. Oktober, 17 Uhr bis 7. Oktober, 14.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Täter gegen den in der Salzburger Straße, etwa auf Höhe der Eisdiele geparkten Wagen des Geschädigten. Danach flüchtete der Verursacher ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Geschädigte, ein 61-jähriger Anwohner, hatte seinen grauen Peugeot auf dem Parkstreifen neben der Straße parallel zur Fahrbahn geparkt.Dabei wurde sein Fahrzeug auf der Fahrerseite angefahren, eventuell auch von einem Fahrzeug, welches dort wendete. Die beiden Türen der Fahrerseite wurden eingedellt; der Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter Tel. 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT