Unfallflucht in Feldkirchen

Auto in Ainring angefahren - 3000 Euro Schaden

Ainring - Am Samstag, den 17. März, wurde der Mitsubishi eines 55-jährigen Ainringers, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 23.50 Uhr, in Ainring, Zellhof angefahren.

Der ordnungsgemäß abgestellte Wagen wurde in diesem Zeitraum von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der verantwortliche Fahrer kümmerte sich nicht um den verursachten Sachschaden, sondern setzte seine Fahrt fort. Der Schaden am Mitsubishi beträgt rund 3000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT