Drei Mietbetrüger unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Drei Mietbetrüger haben sich bereits im Juni eine Ferienwohnung in Ainring erschlichen. Mit einer fiesen Masche gingen die Osteuropäer vor.

Am Samstag, 23. Juni, mieteten sich drei Männer in eine Ferienwohnung in Ainring ein und gaben an, etwa eine Woche zu bleiben. Um ihre Zahlungswilligkeit zu beweisen, bezahlten sie für zwei Tage im Voraus.

Die Vermieter stellten dann am Freitag, 29. Juni, fest, dass die Männer ausgezogen sind, ohne die offene Miete für die restlichen vier Tage zu bezahlen. Außerdem entwendeten sie noch einige Handtücher aus der Ferienwohnung. Der entstandene Schaden beträgt etwa 180 Euro.

Bei den drei Männern dürfte es sich um Osteuropäer im Alter von etwa 20 bis 30 Jahren handeln. Einer von ihnen sprach fließend deutsch. Sie wurden während ihres Aufenthalts mehrmals von einem Mann mit einem weißen Pkw, Marke Ford, abgeholt.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser