Polizei bittet um Mithilfe

Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Bei Einbrüchen in Einfamilienhäusern in der Saalachau entstanden zum Teil erhebliche Schäden. Die Polizei bittet die Bürger nun um Mithilfe:

Im Zeitraum vomMittwoch, 12. Februar, 17.30 Uhr, bis Donnerstag, 13. Februar, 10.00 Uhr, verübten unbekannte Täter zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in der Saalachau bei Hammerau. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500,- Euro.

Der oder die Täter hebelten beim ersten Anwesen ein Fenster auf und stiegen ein. Im Haus wurden die Zimmer durchsucht und Bargeld entwendet. An dem Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, der Diebstahlsschaden beträgt vermutlich nur etwa 30 Euro. Da sich die Eigentümer im Urlaub befinden kann dies erst nach deren Rückkehr sicher abgeklärt werden.

In ein weiteres, in unmittelbarer Nähe befindliches und zeitweise unbewohntes Einfamilienhaus wurde vermutlich im selben Zeitraum eingebrochen. Hier brachen der oder die Täter zwei Terrassentüren mit brachialer Gewalt auf und durchsuchten sämtliche Räume. Ob hier ein Diebstahlsschaden entstanden ist, muss erst noch mit dem Eigentümer abgeklärt werden. Der Sachschaden beträgt mindestens 2000 Euro.

Die Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Freilassing vermuten, dass der oder die Täter die Anwesen in den Tagen zuvor ausgespäht hatten. 

Daher werden Hinweise zu folgender Frage erbeten. Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen davor verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Hammerau - Saalachau gesehen? 

Hinweise werden unter der Telefonnummer 08654/46180 entgegengenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser