Unverschämt: Gesteck vom Brautauto gestohlen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen - Und das am "schönsten Tag im Leben": Als die Gesellschaft feierte, nutzte ein dreister Dieb die Gunst der Stunde und riss dem Brautpaar das Blumengesteck vom Brautauto!

Ziemlich unverschämt ging ein bislang unbekannter Täter am Samstagnachmittag, 2. Mai, bei einer Hochzeit in Feldkirchen vor. Während die Hochzeitsgesellschaft feierte, fuhr beim Gasthaus ein unbekanntes Auto vor, aus dem eine bislang unbekannte Person stieg. Die Person riss vom Brautauto, einem silberfarbenen Mercedes, den Brautschmuck ab und flüchtete mit dem Gesteck.

Bei dem Gesteck handelt es sich um ein apricot farbenes Gesteck mit Rosen und Gerbera im Wert von 110 Euro. Der Pkw wurde durch das Abreißen des Saugnapfes ebenfalls beschädigt. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/4618-0 entgegengenommen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser