Einbruch in Doppelhaushälfte in Ainring 

Skrupellos die Terrassentür aufgehebelt - während Bewohner in Urlaub sind

Ainring - Angehörige entdeckten, dass im Haus eingebrochen wurde. Die Bewohner selbst müssen aus dem Urlaub an einen Tatort zurückkehren:

Im Zeitraum vom Sonntag, 26. August, bis Mittwoch, 29. August, ereignete sich ein Einbruch in eine Doppelhaushälfte in Ainring, Ortsteil Bruch. Ein unbekannter Täter drang nach Aufhebeln einer Terrassentür in das Anwesen ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Die Bewohner befinden sich derzeit im Urlaub und der Einbruch wurde von Angehörigen entdeckt. Der Diebstahlschaden kann erst nach Rückkehr der Eigentümer festgestellt werden. 

Durch das Hebeln wurde ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 1.000 Euro verursacht. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing, Telefonnummer: 08654/46180.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT