Am Montag in Ainring

Beim Abbiegen in Gegenverkehr geraten - Mann (83) hat Glück im Unglück

Blaulicht
+
Blaulicht

Ainring - Am späten Montagnachmittag, gegen 17:05 Uhr, bog ein 83-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Mercedes von der Bundesstraße B304 nach links in die Kreisstraße BGL 18 in Fahrtrichtung Mitterfelden ab.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Laut Schilderung der Unfallzeugen fuhr er hierbei an den rechten Randstein der Kreisstraße und kam infolge nach links in den Bereich der Gegenfahrbahn.

Dort streifte er das Heck eines dort verkehrsbedingt wartenden Mercedes Sprinters und kollidierte schließlich frontal mit einem hinter diesem Sprinter wartenden Skoda Fabia. Glücklicherweise wurde nach aktuellem Kenntnisstand keiner der Insassen der beteiligten Fahrzeuge verletzt. Jedoch entstand ein erheblicher Sachschaden im geschätzt unteren fünfstelligen Bereich. Während der Unfallaufnahme kam es bei regem Verkehrsaufkommen zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Kommentare