Vermutlich von einem Audi A6

Verkehrsinsel in Freilassing beschädigt und einfach abgehauen

Ainring - Vermutlich von Samstag auf Sonntagmorgen wurde in der Salzburger Straße auf Höhe des Polizeifortbildungsinstituts eine Verkehrsinsel bzw. das dortige Verkehrszeichen beschädigt.

An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile des Unfallverursachers aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich höchstwahrscheinlich um einen Audi A6 handelt. Dieser befuhr die Salzburger Straße Orts auswärts. Aus bislang unbekanntem Grund übersah der/die Fahrer/in die Verkehrsinsel und beschädigte diese. Im Anschluss setzte der Pkw die Fahrt in unerlaubt in unbekannte Richtung fort.

Der Schaden an der Verkehrsinsel wird auf ca. 200 Euro geschätzt.

Der Pkw dürfte im Bereich des linken Nebelscheinwerfers stärker beschädigt sein. Zeugen bzw. der Verursacher werden gebeten sich mit der Polizei Freilassing unter der Tel. Nr. 08654/4618-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT