Achtung: Trickdieb in Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Geld wechseln und danach sind alle Geldscheine aus dem Portemonnaie verschwunden? Das ist am Freitag einer älteren Frau im "Alten Friedhof" in Berchtesgaden passiert:

Am Freitagnachmittag, 9.12.2011, wurde bei der Polizei in Berchtesgaden Anzeige wegen eines Trickdiebstahls erstattet.

Ein etwa 50-jähriger, ausländisch wirkender Mann sprach im „Alten Friedhof“ in Berchtesgaden eine ältere Frau an, ob sie ihm Geld wechseln könne. Als die Frau der Bitte nachkommen wollte und ihre Geldbörse öffnete, half der sehr nett erscheinende Mann der Frau bei der Suche nach dem richtigen Kleingeld, indem er auch in die Geldbörse fasste. Da die Frau nicht genügend Münzgeld bei sich hatte, ging der Mann wieder weiter.

Nach kurzer Zeit stellte die Geschädigte fest, dass alle Geldscheine aus ihrer Geldbörse fehlten. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor dem in Berchtesgaden erstmalig aufgetretenen Trickdieb.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser